Minka

 

Die Halterin der 11-jährigen Katzendame Minka meldete sich bei uns, weil Minka einen sehr großen Tumor am linken Vorderbein hatte. Nach diversen ärztlichen Untersuchungen musste Minka leider das rechte Vorderbein amputiert werden.

Nach sehr genauer Prüfung der Bedürftigkeit von Minka´s Halter haben wir entschieden, die Kosten hierfür zu übernehmen.

Nach der OP und der Nachversorgung geht es Minka nun wieder prächtig, zwar nur auf drei Beinen aber fröhlich wie zuvor springt, hüpft

und spielt sie wieder mit ihren Katzenfreundin in der Wohnung.