Piksel.JPG

 

Piksels Halterin wurde durch die Tafel in Radolfzell auf uns aufmerksam und wandte sich an uns, weil eine Impfung fällig war. Als sie deshalb beim Tierarzt vorstellig wurde, zeigte sich jedoch, dass noch weitere Behandlungen notwendig waren. Piksel litt unter Flohbefall und außerdem an einer entzündeten Schnauze, wie auch auf dem Foto zu sehen ist. Die Infektion konnte antibiotisch leicht kuriert werden und Piksel fühlt sich wieder pudelwohl.